Perth in Australien - Skyline

Perth – Erlebe das sonnige Tor zu Westaustralien!

In diesem Artikel nehme ich den Hauptausgangspunkt für dein Westaustralien-Abenteuer unter die Lupe. Du erfährst, welche Top Sehenswürdigkeiten du in Perth auf keinen Fall verpassen solltest :-).

Die sonnige Hauptstadt von Westaustralien – Perth – ist nicht nur der Ausgangspunkt zur Erkundung von Rottnest Island. Es ist ebenfalls das Tor zur Erforschung des größten Staates von Australien. Westaustralien ist ganze 7 x so groß wie Deutschland, obwohl auf dieser riesigen Fläche nur ca. 2,7 Mio. Einwohner leben. Davon alleine ca. 2,4 Mio. in Perth – unglaublich oder?

Perth punktet, trotz der hohen Einwohnerzahl, mit seiner entspannten Atmosphäre. Seine “Seele”, der Kings Park, bietet den Besuchern eine grüne Oase der Erholung nahe des Zentrums. Traumausblicke auf die Skyline und ein fantastischer botanischer Garten inklusive.

Die Skyline von Perth wird vom Swan River umarmt, der 20 km weiter westlich bei der schönen Hafenstadt Fremantle in den Indischen Ozean mündet. Von dort aus kannst du mit der Fähre auf eine kleine, traumhafte Insel übersetzen.

Rottnest Island ist nicht nur das Zuhause des Kurzschwanzkängurus “Quokka”, sondern erwartet dich ebenfalls mit wunderschönen Buchten, Seelöwen und purem Frieden.

Perth – Erlebe das sonnige Tor zu Westaustralien!

Perth in Australien - Skyline
Perth – Sonnige Stadt mit entspanntem Flair und Tor zu Westaustralien.

Route:
Perth – Broome / Broome – Perth
Adelaide – Perth / Perth – Adelaide

Perth: Wichtigste Infos & Tipps im Überblick

  • Hauptstadt des australischen Bundesstaates Westaustralien (“Western Australia” – Abk.: WA) und ebenso sonnigste Metropole in Australien
  • Einwohner von Perth: ~ 2,4 Mio. 
Zeitplanung
  • nur für die Highlights: 1 ½ Tage (inkl. Rottnest Island)
  • mit mehr Zeit: mind. 2 Tage (inkl. Rottnest Island)

Top Sehenswürdigkeiten & Highlights in Perth

Kings Park & Botanic Garden

Highlights in Perth - Kings Park
Im Kings Park erwartet dich ein sagenhafter Blick auf die Skyline von Perth. Ein tolles Highlight!

Der Kings Park in Westaustraliens wunderbarer Hauptstadt Perth ist sogar größer als der Central Park in New York und hat eine Menge zu bieten. So kannst du beispielsweise im botanischen Garten in die einmalige Pflanzenwelt von Westaustralien eintauchen. Hoch in den Wipfeln von Eukalyptusbäumen, findest du dich auf einem Teilabschnitt des Lotterywest Federation Walkway wieder – von wo aus sich der Park aus luftiger Höhe betrachten lässt.

Rund um das State War Memorial, erhältst du Einblicke in die Auswirkungen beider Weltkriege auf Australien und hast von dort gleichzeitig einen einzigartigen Blick auf die Skyline der beliebten Stadt, die sanft vom Swan River umrandet wird. Kurzum: Die „grüne Seele von Perth“ ist ein absolutes Highlight in der Hauptstadt von Westaustralien.

Standort: Kings Park (Parkplatz) auf Google Maps

Orientierung: Karte des Kings Park, Karte mit Parkplatz-Übersicht

Tipps: 

  • Lotterywest Federation Walkway (Google Maps)
    (Öffnungszeiten des Teilabschnitts mit dem „Tree Top Walk“: 9-17 Uhr)
  • Lookout beim State War Memorial: Bester Ausblick auf die Stadt (Google Maps)
Sehenswürdigkeiten in Perth - Kings Park
Grüne Idylle inmitten der Großstadt: Der Kings Park gehört definitiv zu den Top Sehenswürdigkeiten in Perth.

Rottnest Island

Perth Sehenswürdigkeiten - Rottnest Island
Türkisblaue Traumbuchten warten auf Rottnest Island! Eine wahrhaftig tolle Sehenswürdigkeit bei Perth.

Die wohl beliebteste Sehenswürdigkeit in der Umgebung von Perth ist definitiv Rottnest Island. Die schöne Insel wartet mit einer Vielzahl von Highlights auf ihre Besucher. So ist sie beispielsweise landschaftlich eine absolute Augenweide. Türkisblaue Traumbuchten und kristallfarbenes Wasser sorgen für fantastische Fotomotive und Bademöglichkeiten. Vor allem im australischen Sommer (Dez. – Feb.) schwimmen, schnorcheln und genießen unzählige Besucher das warme Wetter auf der paradiesischen Insel. Doch ein Besuch von Rottnest Island lohnt sich ganzjährig.

Vor allem ihre tierischen Bewohner lassen die Besucher-Herzen höher schlagen. Niedliche Quokkas bewohnen nämlich die Insel. Berühmt geworden sind sie aufgrund ihres “Lächelns”, was ihnen auch den Spitznamen: “Das glücklichste Tier der Welt” einbrachte. Sie versüßen jeden Aufenthalt. Doch Rottnest Island hat noch mehr zu bieten. So sind außerdem australische Seelöwen und neuseeländische Seebären im Ozean vor der Insel zu Hause.

Du merkst bereits: Es gibt auf Rottnest Island unheimlich viel zu sehen und zu erleben. Aus diesem Grund habe ich der Insel einen extra Artikel gewidmet. Du findest ihn hier. Lass dir einen Ausflug auf Rottnest Island auf keinen Fall entgehen. Die wunderschöne Insel ist definitiv das absolute Must-See in der Nähe von Westaustraliens Hauptstadt! 

Tipp: Lese dir den kompletten Artikel zu Rottnest Island durch für alle Infos, Tipps und Highlights! 

Quokka auf Rottnest Island
Lässt die Besucher-Herzen höher schlagen: Das niedliche Quokka auf Rottnest Island.

Ich wünsche dir schon jetzt von Herzen einen tollen Aufenthalt in der schönen Hauptstadt von Westaustralien! 

Warst du schon auf Rottnest Island? Falls nicht, solltest du unbedingt noch dorthin.

Auf der Route von Perth nach Broome geht weiter zum Nambung National Park.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.