• Menü
  • Menü
Schöner Cable Beach in Broome

Broome – Erlebe traumhafte Sonnenuntergänge am Cable Beach

Aktualisiert am:

In diesem Artikel habe ich dir die schönsten Sehenswürdigkeiten in Broome zusammengefasst 🙂 .

Die tropische Stadt Broome gilt als absolutes Highlight im Norden von Westaustralien. Verdientermaßen, denn die westaustralische Küstenstadt hat einiges zu bieten. So wartet dort ein weiterer wunderschöner Strand auf dich, nämlich der 22 km lange Cable Beach.

Das türkisfarbene Meer des indischen Ozeans lädt zum Baden ein und den weißen Sandstrand kannst du sogar mit dem eigenen 4WD (“4-Wheel Drive”) – Geländewagen erkunden. Kamel-Karawanen ziehen über den Cable Beach, während die Sonne abends im Meer versinkt und du Zeuge traumhafter Sonnenuntergänge wirst.

Am Gantheaume Point sorgen roter Sand, graue Felsen und türkisfarbenes Meer für ein wahres Farbspektakel. Dort ergeben sich ideale Fotomotive und bei Ebbe kannst du dich am Fuße der Klippen sogar auf die Suche nach – mehr als 135 Millionen Jahren alten – Dinosaurier-Fußstapfen machen.

Viel Spaß im einzigartigen Broome!

Broome – Erlebe traumhafte Sonnenuntergänge am Cable Beach

Schöner Cable Beach in Broome
Blick auf den weißgoldenen Cable Beach in Broome – Eine Top Sehenswürdigkeit der Stadt!

Route:
Perth – Broome / Broome – Perth

Broome: Wichtigste Infos & Tipps im Überblick

  • Tropische Küstenstadt in Westaustralien (auf engl.: “Western Australia” – Abk.: WA)
  • Einwohner von Broome: ~ 18.000
Zeitplanung
  • nur für die Highlights: 1 Tag
  • mit mehr Zeit: mind. 2 Tage

Top Sehenswürdigkeiten & Highlights in Broome

Cable Beach

Kamele am Cable Beach in Broome
Kamele und traumhafte Sonnenuntergänge erwarten dich am wunderschönen Cable Beach.

Ein endlos langer Strand: Cable Beach. Darauf verstreut: Geländewagen, die von weitem, wie kleine schwarze Steine, aussehen. Menschen, die entspannt auf ihren Campingstühlen vor den Wagen sitzen, sich mit Bier zuprosten, ein Lachen im Gesicht. Andere in Badehose oder Bikini, die in die Wellen springen oder sich auf ihren Strandtüchern sonnen. Australiens “Big Heater”, wie die Sonne dort liebevoll genannt wird, wärmt die Haut angenehm und sorgt für einen Wohlfühlfaktor. Glückselige Gesichter von Freunden, die es sich – auf dem Dach ihres Geländewagens sitzend – bequem gemacht haben, während Kamelkarawanen über den Sandstrand ziehen.

Du hast richtig gelesen. Der Cable Beach in Broome ist nämlich bekannt für seine Kamele. Ein Hauch von Orient liegt in der Luft. Die Besucher des Strandes warten abends sehnsüchtig darauf, dass die rote Sonne im Meer versinkt und – je nach Wetterlage – einen der schönsten Sonnenuntergänge Australiens herbeizaubert.

Standort: Cable Beach auf Google Maps

Gantheaume Point

Gantheaume Point - Sehenswürdigkeit in Broome
Intensives Farbenspiel und Dinosaurierspuren am Gantheaume Point. Ein tolles Highlight!

Was für ein Farbenspektakel, was für ein fantastischer Ort. Leuchtend roter Sand, leuchtend rote Felsen und dazu ein umwerfendes, türkisfarbenes Wasser. Der Gantheaume Point ist landschaftlich eine absolute Granate. Adler sitzen auf den Felsvorsprüngen am Rande des Wassers, während du deinen Blick auf den unendlich erscheinenden Ozean werfen kannst. Boote schaukeln dort gemütlich auf dem fast wellenlosen Wasser, während die Sonne angenehm die Haut aufwärmt.

Der Gantheaume Point ist außerdem ein echter Zeitzeuge der Dinosaurier. Du hast dort bei Ebbe die Gelegenheit, Fußstapfen der Urzeitriesen zu bestaunen. Leicht gemacht wird diese Suche nicht, denn die Fußstapfen sind kaum von runden Löchern im Boden zu unterscheiden. Ich will ehrlich sein: Mit großer Wahrscheinlichkeit wirst du dich mit den “unechten” Dinosaurier-Fußstapfen direkt zu Beginn des Pfades beglücken müssen. Nichtsdestotrotz verleiht die Dinosaurier-Vergangenheit dem Gantheaume Point einen gewissen Charme. Gepaart mit der herrlichen Natur, ist dieses Highlight in Broome unbedingt einen Besuch wert.

Standort: Gantheaume Point auf Google Maps

Top Tipp: Staircase to the Moon

Von März – Oktober/November hast du in der Roebuck Bay die Gelegenheit, Zeuge eines wunderschönen Naturspektakels bei Vollmond werden, dem “Staircase to the Moon“. Wenn der Vollmond über dem Meer aufgeht, bildet sich im Wasser, durch die Spiegelung, quasi eine vertikale Lichtertreppe. Fast sieht es so aus, als könnte man den leuchtenden, vollen Mond über diese Lichtertreppe erreichen.

Nur jeweils 3 Tage im Monat findet das großartige Ereignis statt, das ein absolutes Must See in Broome ist. Während der ersten 2 Tage, gibt es am Town Beach zusätzlich den “Staircase to the Moon Markt”. Dort hast du die Gelegenheit lokales Essen zu genießen und dir die Zeit bis zu dem eindrucksvollen Naturspektakel zu vertreiben. Dieses kannst du dir dann an der Küste, vom Town Beach bis hin zum Mangrove Hotel, ansehen.

Standort: “Staircase to the Moon” am Town Beach in Google Maps

Termine: Staircase to the Moon 2020
März

Dienstag        10.3.20          18:53 Uhr

Mittwoch       11.3.20          19:38 Uhr

Donnerstag   12.3.20          20:23 Uhr

April

Mittwoch       08.4.20           18:11 Uhr

Donnerstag   09.4.20           18:57 Uhr

Freitag           10.4.20            19:46 Uhr

Mai

Freitag        08.5.20           18:21 Uhr

Samstag     09.5.20           19:14 Uhr

Sonntag     10.5.20            20:10 Uhr

Juni

Samstag        06.06.20        17:54 Uhr

Sonntag         07.06.20       18:51 Uhr

Montag          08.06.20       19:49 Uhr

Juli

Montag         06.07.20     18:33 Uhr

Dienstag       07.07.20     19:30 Uhr

Mittwoch     08.07.20      20:24 Uhr

August

Dienstag          04.08.20     18:14 Uhr

Mittwoch         05.08.20     19:07 Uhr

Donnerstag     06.08.20     19:58 Uhr

September

Donnerstag     03.09.20     18:40 Uhr

Freitag              04.09.20     19:28 Uhr

Samstag           05.09.20     20:16 Uhr

Oktober

Freitag       02.10.20           18:12 Uhr

Samstag    03.10.20           18:59 Uhr

Sonntag    04.10.20            19:47 Uhr

November

Sonntag       01.11.20           18:33 Uhr

Montag        02.11.20           19:23 Uhr

Dienstag      03.11.20            20:15 Uhr

Viel Spaß in der tropischen Stadt Broome 🙂

Auf der Route von Broome nach Darwin geht es weiter zur Gibb River Road.

Auf der Route von Broome nach Perth geht es weiter zum Eighty Mile Beach.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.