Osteküste Australien Highlights - Tükisblaue Bucht

Top 5 – Ostküste Australien: Die schönsten Sehenswürdigkeiten!

Im folgenden Artikel, habe ich dir die schönsten Sehenswürdigkeiten und besten Highlights an der Ostküste von Australien zusammengestellt! Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit 🙂

Die australische Ostküste ruft! Viel zu bieten hat sie, das steht fest. So wartet sie u.a. mit Traumstränden der Extraklasse auf dich! Doch nicht nur das.

Auch wunderschöne UNESCO-Weltnaturerbe sind im Osten des traumhaften Landes Down Under beheimatet. Berge treffen auf Meer. So findest du abwechslungsreiche Landschaften, wie etwa den magischen Regenwald oder eine bunte Unterwasserwelt am Great Barrier Reef vor.

Eins steht fest: Jede Reiseroute entlang der Ostküste von Australien wartet mit fantastischen Attraktionen und Must-Do’s auf dich. Egal ob du von Sydney oder Brisbane nach Cairns, Sydney nach Brisbane oder in Richtung Melbourne fährst. Das gilt natürlich auch für die jeweils entgegengesetzten Rundreisen.

Freue dich auf die 5 besten Highlights an der australischen Ostküste:

Top 5 – Ostküste Australien: Die schönsten Sehenswürdigkeiten!

1. Whitsunday Islands National Park

Ostküste Australien Sehenswürdigkeiten - Türkisblaues Meer
Wunderschöne Whitsunday Islands! Sie gehören zu den absoluten Top Highlights an der Ostküste von Australien!

Osten:
Cairns – Brisbane / Brisbane – Cairns

Traumhaft! Mit großer Wahrscheinlichkeit wird dir dieses Wort in den Sinn kommen, wenn du dich inmitten der türkisblauen Magie der Whitsunday Islands befindest. Die wunderschöne Inselgruppe befindet sich an der australischen Ostküste, nahe des Küstenortes Airlie Beach. Sie ist eine sehr beliebte Sehenswürdigkeit, für alle die von Brisbane oder Sydney nach Cairns fahren (und umgekehrt). Zu Recht. So punkten die australischen Inseln mit ihrer paradiesischen Landschaft.

Besonders beliebt bei ihren Besuchern ist die Insel Whitsunday Island mit dem Whitehaven Beach, der mit seinem schneeweißen Sand und glasklaren Wasser, als schönster Strand in Australien gilt. Gelegen am weltbekannten Great Barrier Reef, kannst du beim Schnorcheln vor den hübschen Inseln die sensationelle Unterwasserwelt erkunden.

Mach dich bereit für einen bildschönen Ort auf Postkarten-Niveau! Die Whitsunday Islands zählen definitiv zu den Top Sehenswürdigkeiten an der Ostküste von Australien!

Für mehr Infos und Insider-Tipps zu der schönen Inselgruppe, lese gerne diesen Artikel über Airlie Beach und den Whitsunday Islands National Park. 

2. Daintree National Park

Ostküste Australien Sehenswürdigkeiten - Regenwald
Regenwald-Feeling im Norden der australischen Ostküste im Daintree National Park!

Osten:
Cairns – Brisbane / Brisbane – Cairns

Australien hat mehr als nur Traumstrände zu bieten! So befindet sich im Osten des Landes ein riesiger – ca. 1200 km² – zusammenhängender Regenwald. Auch der wunderschöne Daintree Rainforest im Daintree National Park zählt dazu. Seines Zeichens ist er sogar der älteste Regenwald weltweit! Du findest dieses Schmuckstück der Natur im Norden der Ostküste, oberhalb von Cairns.

Tauche ein in die faszinierende, grüne Welt mit ihren einzigartigen Regenwaldgewächsen und lass dich von ihr verzaubern. Außergewöhnliche Pflanzen, wie Regenwaldfarn oder Fächerpalmen begeistern ebenso, wie die artenreiche Tierwelt. So triffst du im Daintree Rainforest z.B. auf den seltenen Helmkasuar. Magische Sandstrände machen das Urlaubsgefühl perfekt.

Ein wunderschönes Must-See an der australischen Ostküste und echtes Highlight!

Im Artikel über den Daintree National Park findest du die schönsten Highlights, Reisetipps und Infos!

3. Fraser Island

Ostküste Australien Sehenswürdigkeiten - Türkisblauer See
Traumhafter Lake McKenzie auf Fraser Island. Die Insel wartet mit vielen Highlights auf dich!

Osten:
Cairns – Brisbane / Brisbane – Cairns

Mach dich bereit für ein echtes Abenteuer auf der größten Sandinsel der Welt! Fraser Island ist ein absolutes Highlight an der Ostküste von Australien und lässt die Herzen seiner Besucher reihenweise höher schlagen. Die großartige Insel lässt sich nur mit einem 4WD (“4-Wheel Drive”) – Geländewagen befahren, was ein außergewöhnliches Erlebnis ist! Doch nicht nur das.

Die Abenteuer-Insel wartet außerdem mit einer Menge toller Attraktionen und Sehenswürdigkeiten auf dich! Ein traumhafter, türkisblauer See und ein altes Schiffswrack sind nur einige der super sehenswerten Orte auf der Insel.

Einfach eine fantastische Sehenswürdigkeit, die bei deiner Rundreise an der Ostküste von Australien auf keinen Fall fehlen sollte!

Im Artikel über Fraser Island findest du alle meine Tipps, Infos und Highlights für dich!

4. Waterfall Way

Ostküste Australien Highlights - Wasserfall
Einer von vielen sehenswerten Wasserfällen auf dem einzigartigen Waterfall Way an der Ostküste!

Osten:
Brisbane – Sydney / Sydney – Brisbane

Zauberhafte Wasserfälle, soweit das Auge reicht! Der Waterfall Way auf der Route zwischen Brisbane und Sydney ist ein echtes “Verstecktes Juwel”. Australiens drittwichtigste Touristenstraße beginnt in der Nähe der Stadt Coffs Harbour in New South Wales und zieht sich einige 100-Kilometer bis ins Inland. Sie vereint eine Vielzahl der schönsten Orte auf dieser Reiseroute. So erwarten dich wunderbare Nationalparks und natürlich: Wasserfälle.

Abwechslungsreiche Landschaften, wie z.B. Regenwald und tiefe Schluchten, sorgen für eine spannende und interessante Zeit. Auch die Wasserfälle könnten unterschiedlicher nicht sein. Ob zarte, filigrane Wasserfälle inmitten von grüner Regenwald-Idylle oder der zweithöchste Wasserfall des Landes, der eine 220 Meter hohe Schlucht hinunterstürzt. Eins ist gewiss: Wasserfall-Fans und -Freunde kommen bei diesen sehenswerten Orten voll auf ihre Kosten! Du wirst sehen: Es lohnt sich den Waterfall Way für deine Tour einzuplanen.

Mach dich bereit für ein Wasserfall-Paradies vom Feinsten!

Für mehr Infos und Insider-Tipps, lese dir gerne diesen Artikel über den Waterfall Way durch.

5. Jervis Bay

Osteküste Australien Highlights - Tükisblaue Bucht
Türkisblaue Traumbucht bei der Jervis Bay – im Süden der Ostküste von Australien. Wunderschön!

Osten:
Sydney – Melbourne / Melbourne – Sydney

Wow! Türkisblaues Wasser und schneeweiße Traumstrände: Dieses Paradies, findest du in der Jervis Bay (auf dt.: Jervis Bucht). Suchst du Sehenswertes im Süden der australischen Ostküste, gehört diese paradiesische Bucht auf jeden Fall dazu. Sie beheimatet mit dem Hyams Beach einen der beliebtesten und schönsten Strände in Australien. Funkelnd weißer Sand trifft auf kristallklares Wasser.

Die Strände in der Bucht laden zum Baden und Schnorcheln ein. Es ist gut möglich auf den ein oder anderen Meeresbewohner zu treffen, so z.B. Delfine oder Rochen. Du merkst vielleicht bereits: Es lohnt sich sehr der Jervis Bay einen Besuch abzustatten, solltest du auf dieser Reiseroute unterwegs sein.

Bei dem beliebten australischen Reiseziel werden Traumstrand-Träume wahr!

Weitere Tipps und Infos, habe ich dir im Artikel zur Jervis Bay zusammengestellt.

Ich wünsche dir von Herzen wundervolle Erlebnisse bei deinem Roadtrip an der Ostküste von Australien und ganz viel Spaß!

*Die Reihenfolge der Highlights in diesem Artikel ist zufällig.*

Die Ostküste ist wunderschön!
Doch auch die Westküste hat viel zu bieten! Was genau erfährst du im Artikel zu den besten Highlights der Westküste.

Hier gehts zu 33 Top Sehenswürdigkeiten in Australien.

Einmal einen freilebenden Koala sehen? Der Traum vieler Australien-Reisender. Hier findest du die besten Spots in Australien um Koalabären in freier Wildbahn zu treffen.

Hier findest du außerdem die schönsten Strände in Australien.

Und hier gehts zu den schönsten Nationalparks in Australien.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.