• Menü
  • Menü
Pink Lake in Australien

Top 3 – Pinke Seen in Australien, die dir ein Staunen ins Gesicht zaubern werden…

Aktualisiert am:

In diesem Artikel erfährst du, welche 3 schönen – wirklich pinken – Seen in Australien auf dich warten! Damit deine Reise unvergesslich wird 🙂 

“Ein pinker See? Was, wie? Sowas gibts?” So in etwa saß ich damals vor meinem Smartphone. Auf dem Bildschirm: Instagram und ein knallpinker See. “Mega”, dachte ich nur – ganz verzückt. Dennoch erschien mir das Ganze immer noch etwas surreal. Bei Instagram weiß man ja auch nie so wirklich, welche Filter da im Spiel sind um das ganze Bild noch perfekter wirken zu lassen.

Meine Neugier war aber auf jeden Fall geweckt. So fing ich an zu recherchieren. Immer mehr traumhafte Bilder pinker, roter und orange leuchtender Seen tauchten auf dem Bildschirm auf und prägten sich tief in mein Gedächtnis ein.

Wieder in Erinnerung gerufen wurden mir diese fantastischen Naturwunder, als ich herausfand, dass es pinke Seen tatsächlich in dem Land geben soll, indem ich mich gerade für mein Work & Travel befand: Na klar – Australien! Juhu. Da gab es kein Halten mehr und für den anstehenden Roadtrip standen diese Spots ganz oben auf der Liste. Ich war erstaunt, wie viele verschiedene pinke Seen es tatsächlich geben soll.

Aufgeregt wie ein kleines Kind, stand ich letztlich nicht nur einmal vor einem “angeblichen” pinken See, der es dann doch nicht war. Es sollte eine ganze Weile dauern, bis mir dann wirklich der Mund offen stehen blieb. Das erste Mal, als ich auf ein Naturwunder dieser Art blickte, wird mir auf ewig in Erinnerung bleiben. Es sollte nicht das letzte Mal gewesen sein.

Hast du auch Lust auf deiner Reise dieses spektakuläre Naturschauspiel zu erleben? Mit diesem Artikel möchte ich dich dabei unterstützen ohne Umwege die wirklich pinken Seen in Australien zu finden. Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Entdecken dieser Wunder 🙂 .

Top 3 – Pinke Seen in Australien, die dir ein Staunen ins Gesicht zaubern werden!

Pink Lake in Australien
Unfassbare Wunderwerke der Natur: Pinke Seen (auf engl.: Pink Lakes) in Australien!

Warum sind pinke Seen überhaupt pink? 

Das Pink der Seen kommt durch eine grüne Algenart zustande, die in Kombination mit hohem Salzgehalt, hoher Temperatur und starkem Lichteinfall Beta-Carotin produziert um sich gegen den starken Lichteinfall zu schützen. Diese Alge trägt den Namen Dunaliella salina. In Australien wird sie sogar gezüchtet, da das Beta-Carotin beispielsweise für Nahrungsergänzungsmittel und als Lebensmittelfarbe verwendet wird.

Die Intensivität der Farbe wechselt je nach Wetterlage und Lichteinfall. Das heißt, die Farbe dieser besonderen Seen kann von orange über rosa, von pink über rot variieren, von dunkel zu hell. Nach einer längeren Zeit der Hitze, ist es sogar möglich, dass die Seen ausgetrocknet sind und du von der Farbe gar nichts mehr siehst. Bei strahlendem Sonnenschein und viel Wasser im See, ist ein leuchtendes Pink jedoch fast gewiss. In diesem Artikel stelle ich dir nicht nur die schönsten pinken Seen Australiens vor. Es sind auch diejenigen, die du am einfachsten und kostengünstigsten erreichst:

1. Namenloser Pink Lake

Pink Lake in Australien
Dieser unfassbar schöne Pink Lake verzaubert seine Besucher auf der Strecke zwischen Adelaide und Melbourne!

Süden:
Melbourne – Adelaide / Adelaide – Melbourne

Hast du dich gerade vielleicht etwas über den Namen des Sees gewundert? Hihi – ich war auch mehr als überrascht von diesem See “ohne Namen”. Das ist übrigens der Pink Lake, dessen Bild das Cover dieses Beitrags ziert. Kurz vor Ende des Roadtrips habe ich ihn durch Zufall an einer Autobahnraststätte entdeckt und war geflasht.

Von den kostenlosen und leicht erreichbaren pinken Seen in Australien, ist dieser hier mit Abstand der pinkeste See, der mir bei meiner mehrmonatigen Australien-Umrundung begegnet ist. In Zeiten großer Hitze, kann es vorkommen, dass dieser See ausgetrocknet ist. Da er sich direkt am Highway befindet, wirst du keinen großen Umweg fahren müssen, um das zu checken.

Ist jedoch Wasser im See, findest du hier ein wunderschönes Prachtexemplar vor. Ein pinker See, der verzaubert und voller Magie steckt. Der Pink Lake “ohne Namen” befindet sich auf dem Highway “A8” zwischen Melbourne und Adelaide – genau hier. Ein Raststätten-Stop mit Wow-Faktor.

2. Hutt Lagoon

Hutt Lagoon - Pinker See an der Westküste von Australien
Die Hutt Lagoon an der Westküste von Australien ist immer farbig! Einer der schönsten pinken Seen in Australien!

Westen:
Perth – Broome / Broome – Perth

Nördlich der Stadt Geraldton in Westaustralien befindet sich noch ein weiterer pinker See – die Hutt Lagoon. Je nach Lichteinfall erstrahlt der See in pink bis orangerot. Die Farbe des Sees ist hier glücklicherweise garantiert. Die Hutt Lagoon ist nämlich die größte Algenfarm der Welt.

Wie oben bereits erwähnt wird hier Beta-Carotin für verschiedene Industriezweige hergestellt. An der Hauptstraße befindet sich immer mal wieder eine Art Haltebucht. Dort kannst du den Wagen parken und einige Meter in Richtung des Ufers laufen. Natürlich vollkommen kostenlos.

Das ist definitiv ein pinker See, den es sich mehr als nur lohnt zu besuchen. Dort heißt es: Sehen, Staunen und Genießen :-).

3. Lake Bumbunga

Rosa See in Australien - Der Lake Bumbunga
Rosa See im Süden von Australien! Der Lake Bumbunga verzaubert ganz in der Nähe von Adelaide.

Süden:
Adelaide – Perth / Perth – Adelaide

Der rosa See Lake Bumbunga befindet sich nur 135 Kilometer oberhalb von Adelaide. Er unterscheidet sich etwas von der Hutt Lagoon und dem Pink Lake “ohne Namen”. So befindet sich teilweise nur eine hauchdünne Schicht Wasser mit dicken weißen Salzkrusten auf dem Grund des Sees. Zu bestimmten Zeitpunkten, kann man auf dieser Kruste spazieren gehen. Seine Farbe ist eher rosa, als pink und der Himmel spiegelt sich, je nach Wetterlage, stark im Wasser.

Ein besonderer Ort, der ein schönes Fotomotiv hergibt. Je nach Tages-/Jahreszeit und Wetterlage kann die Farbe mehr oder weniger intensiv sein. Es gibt jedoch auch Zeiten, in denen der See komplett ausgetrocknet ist. Da er sich direkt am Highway befindet, brauchst du keinen exra Umweg fahren, um nachzusehen. Definitiv ein faszinierender Ort! :-).

Kleiner Tipp: Der Standort ist bei Google Maps ungünstig eingetragen. Er wird dich auf eine Schotterpiste auf die falsche Seite des Sees führen. Besser ist der Standort hier.

+ (Lake Hillier)

Pinker See - Lake Hillier in Australien
Australiens wohl berühmtester pinker See: Der Lake Hillier an der Südküste.

Süden:
Adelaide – Perth / Perth – Adelaide

Auf den wohl bekanntesten pinken See Australiens möchte ich gerne auch noch eingehen. Tatsächlich war es das Foto von ihm, das ich damals auf Instagram entdeckte – der Lake Hillier. Er befindet sich auf der kleinen Insel Middle Island vor der Küste, im Südwesten Australiens. Gemeinsam mit über 100 anderen Inseln bildet Middle Island das Recherche Archipel, ein Naturschutzgebiet. Um dieses zu schützen, kann man den Lake Hillier nicht selbstständig oder jederzeit erreichen. Im Gegenteil.

Hier kannst du, wenn du rechtzeitig buchst, eine Bootstour mit anschließender Führung zum Lake Hillier unternehmen. Diese findet für die “breite” Öffentlichkeit nur 1 x pro Jahr im Januar statt. Ansonsten ist es dir nur möglich private Touren buchen.

Eine andere tolle Möglichkeit ist das Entdecken des Sees aus der Luft bei einem Helikopterflug. Dort wirst du den Lake Hillier, der jederzeit pink ist, in seiner vollen Pracht bestaunen können. Hier gehts zum Anbieter der Flüge. Die Helikopterflüge starten von der Stadt Esperance aus.

Das Tolle am Lake Hillier ist nämlich, dass er nur durch einen schmalen, bewaldeten Streifen vom Ozean getrennt ist. Du erlebst also eine einzigartige Farbenpracht: Das Pink des Sees trifft auf das Grün des Waldes, das wiederum auf das Blau des Ozeans trifft. Ein wirklich traumhafter pinker See!

Wenn es dir jedoch nicht so wichtig ist, exakt den Lake Hillier zu sehen oder du Geld sparen möchtest, wirst du bei den ersten 3 genannten Seen schon voll auf deine Kosten kommen.

Ich wünsche Dir eine unvergessliche Zeit beim Eintauchen in die pinke Welt dieser besonderen Seen 🙂

Pinke Seen sind wunderbare Naturwunderwerke! Doch Australien hat noch viel mehr zu bieten! 

Hier gehts zu den schönsten Nationalparks in Australien und den schönsten Stränden in Australien.

Einmal einen Koalabären sehen? Der Traum vieler Australien-Reisender. Hier findest du die besten Spots in Australien um Koalabären in freier Wildbahn zu treffen.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.