Purnululu National Park - Einer der schönsten Nationalparks in Australien

Purnululu National Park – Rote Magie der Bungles Bungles in einem der schönsten australischen Nationalparks

Hier verrate ich dir alle Infos und Highlights über den magischen Purnululu National Park in der Kimberley Region von Westaustralien! Viel Spaß 🙂

Naturwunder Purnululu National Park! Ein Ort, der dich mit großer Wahrscheinlichkeit aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommen lassen wird. Bienenkorbartige Sandsteinformationen und enge Felsspalten, sorgen dort für ein unvergessliches Erlebnis, inmitten der wunderschönen, abgelegenen Kimberley Region im Nordwesten von Australien. Nicht nur eine absolute Top Sehenswürdigkeit, sondern auch ein fantastisches Must-See auf der Strecke von Broome nach Darwin (und umgekehrt).

Dieser atemberaubende Nationalpark ist nur zwischen April und November geöffnet und zudem nur mit einem “High Clearance 4WD” (4-Wheel Drive)–Geländewagen mit hohem Bodenabstand) zu erreichen. Ähnlich wie bei der Gibb River Road “um die Ecke”, wartet hier ein sensationelles Australien-Outback Abenteuer auf dich. Schon die Fahrt zum Eingang des magischen Nationalparks ist spektakulär.

Ein wilder Ritt führt dich dort über eine ca. 50 Kilometer lange Schotterpiste. Diese leitet dich in engen Schlangenlinien über Hügelketten, auf und ab, zum Parkeingang, die Durchquerung von 9 Fluss-/Bachläufen inklusive.

Kurzum: Ein außerordentliches Abenteuer wartet auf dich! Der Besuch des beeindruckenden Nationalparks lohnt sich zu 100%. Bei wunderschönen Wanderungen, kannst du dort die spektakulären “Bungles Bungles” aus der Nähe betrachten.

Magie pur in einem der schönsten Nationalparks in Australien!

Purnululu National Park – Rote Magie der Bungles Bungles in einem der schönsten australischen Nationalparks

Route:
Broome — Darwin / Darwin — Broome

Tipps zur Anfahrt

Anfahrt: Die Abzweigung zum Purnululu National Park befindet auf dem Great Northern Highway 1 (ca. 271 km südlich der Stadt Kununurra und ca. 108 km nördlich der Kleinstadt Halls Creek). Über die Abzweigung vom Highway erreichst du die offizielle Einfahrt zu einer ca. 50 km langen unbefestigten Straße, die dich zum Purnululu National Park führt. 50 km mag sich erstmal nicht viel anhören. Durch den Zustand der Straße (Schotterpiste und ca. 9 Wasserlöcher zur Durchquerung) solltest du jedoch mit 2,5-3 h für diese ca. 50 km rechnen.

Standort:
Einfahrt der Abzweigung am Great Northern Highway 1 zu der 50 km langen Schotterpiste zum wunderschönen Nationalpark auf Google Maps.

Ranger Station am Beginn des Purnululu National Park nach der 50 km langen Schotterpiste auf Google Maps.

Purnululu National Park: Wichtigste Infos & Tipps im Überblick

Standort

Karte Purnululu National Park

Eintrittspreis
  • $15 pro Fahrzeug oder im Nationalparkpass des Bundesstaates Westaustralien (“Western Australia”-Abk.: WA) inklusive
Öffnungszeiten
  • In der Regel 1. April bis 30. November (kann abweichen, je nach Wetterlage). Info-Hotline zu Öffnungszeiten des Parks und den Straßenkonditionen: 0891684200 oder 0891687300 (aus Australien) oder +61891684200 (aus dem Ausland).
Zeitplanung
  • nur für die Highlights: 1 ½ Tage
  • mit mehr Zeit: mind. 2 Tage
Orientierung  

!Hinweis! Der Purnululu National Park ist nur mit einem “High Clearance 4WD” (4-Wheel Drive)–Geländewagen mit hohem Bodenabstand) befahrbar.

Es empfiehlt sich Ersatzreifen mitzunehmen, vorsichtig zu fahren und sicherzustellen, dass dein Fahrzeug gegen Schäden auf unbefestigten Straßen (auf engl.: “dirt roads” oder “gravel roads”) versichert ist.

Reiseführer Broome nach Darwin Reiseführer Darwin bis Broome

Top Sehenswürdigkeiten & Highlights im Purnululu National Park:

Kungkalayani

Australien - Bezaubernde Landschaft
Ausblick auf die faszinierenden Gebirgszüge dieses besonderen Nationalparks bei Kungkalayani.

Schöner Aussichtspunkt direkt zu Beginn des Nationalparks in Richtung Kurrajong Campground und Echidna Chasm. Der kleine Hügel ist innerhalb weniger Minuten vom Parkplatz aus zu erreichen. Des Weiteren hast du dort eine fantastische Aussicht auf die so spezielle und einzigartige Gebirgskette des Purnululu National Parks. Zum Sonnenuntergang, erlebst du dort ein besonders schönes Farbenspiel. Aber auch tagsüber lohnt sich ein Abstecher nach Kungkalayani sehr.

Standort: Kungkalayani auf Google Maps

Echidna Chasm

Felsspalte Echidna Chasm in Australien
Es wird eng: Abenteuerliche Wanderung ins Echidna Chasm. Ein fantastisches Highlight im Purnululu National Park!

Am Schauplatz Echidna im Norden des Nationalparks wartet das „Echidna Chasm“ auf dich. Dort führt dich eine abenteuerliche Wanderung mitten hinein in das „Chasm“ – eine sagenhafte Felsspalte. Diese sehenswerte Felsspalte unterbricht die Gebirgskette des wunderschönen Purnululu National Park und hat es in sich. Hunderte Meter hoch ragen die Felswände links und rechts. Je tiefer du bei der Wanderung in die Gebirgsformation hineintauchen wirst, desto schmaler wird auch die Spalte. Freue dich auf ein richtiges Abenteuer im Herzen des Purnululu National Parks.

Standort: Echidna Chasm auf Google Maps

The Bloodwoods – Mini Palms Gorge

Sehenswürdigkeiten im Purnululu National Park - The Bloodwoods
Paradiesisches Tal inmitten surrealer Felsformationen: Der Mini Palms Trail. Fantastische Sehenswürdigkeit!

Eine super schöne Wanderung erlebst du am zweiten Schauplatz The Bloodwoods, der sich etwas südlich von Echidna befindet. Der Mini Palms Trail führt dich direkt in eine wunderbare Schlucht. Inmitten der rotbraunen, rund geformten Felswände, triffst du dort auf eine malerische Szenerie. Hohe Livistona Palmen, blauer Himmel und eine Felsspalte, sorgen für einen pittoresken, idyllischen Anblick. Sehr sehenswertes Highlight :-).

Standort: Mini Palms Gorge bei “The Bloodwoods” auf Google Maps

Piccaninny

Schoenste Nationalparks Australien - Purnululu National Park
“Wow”! Pure Magie der Bungles Bungles im schönen Purnululu National Park: Sagenhafte rotbraune Felsformation.

Ein Anblick, wie nicht von dieser Welt. Bungle Bungle? Bungles Bungles? Wie heißen die bienenkorbartigen, rotbraunen Felsformationen denn nun? Es sind die spektakulären Bungles Bungles! Sie sind nicht nur der, am meisten besuchte, Schauplatz im Purnululu Nationalpark, sondern auch eine der Top Sehenswürdigkeiten in Australien.

Bei Piccaninny kannst du hautnah in die spektakuläre Welt dieser einzigartigen Felsformationen eintauchen. Auf einem Wanderweg warten schließlich eine Menge magische Orte auf dich, die es zu entdecken gibt :-).

Standort: Piccaninny auf Google Maps

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß in diesem wunderschönen Nationalpark im Norden von Westaustralien! 🙂

Reiseführer Broome nach Darwin Reiseführer Darwin bis Broome

Auf der Route in Richtung Darwin geht es vom Purnululu National Park weiter zum Nitmiluk National Park.

Auf der Route in Richtung Broome geht es vom Purnululu National Park weiter zur Gibb River Road.

Der Purnululu National Park gehört in die Top 7 der schönsten Nationalparks in Down Under. Welche sehenswerte Nationalparks gehören noch dazu? Hier findest du die schönsten Nationalparks in Australien.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.