• Menü
  • Menü
Valley of the Giants - Tree Top Walk

Walpole-Nornalup National Park – Willkommen im Tal der Giganten!

Aktualisiert am:

Um dich bei der Reiseplanung zu unterstützen, findest du in diesem Artikel die Highlights und Top Sehenswürdigkeiten im Walpole-Nornalup National Park im Südwesten von Australien! Dich erwartet der aufregende Tree Top Walk!

Der australische Süden bietet viel Abwechslung. So warten nicht nur Traumstrände und aufregende Küstenlandschaften auf dich. Im Südwesten von Australien ändert sich die Landschaft schlagartig. Dort wirst du eintauchen in die grüne Vielfalt der Southern Forrests (auf dt.: Südliche Wälder). Baumriesen, wie beispielsweise der Tingle Tree wachen über das Land. Die gigantischen Eukalyptusbäume sind wahnsinnig faszinierend.

Im Walpole-Nornalup National Park hast du die Gelegenheit, die Hünen hautnah zu erleben und ihnen fast auf Augenhöhe zu begegnen. Im Valley of the Giants (auf dt.: Tal der Giganten) erwartet dich nämlich der sensationelle Tree Top Walk und der ist wahrlich nichts für schwache Nerven. Ein spannendes Must-Do, das für Nervenkitzel sorgt! Auf 40 Metern Höhe führt er über Stahlbrücken durch die riesigen Eukalyptusbäume. Ein einmaliges Erlebnis!

An anderer Stelle des beeindruckenden Waldes, findest du einen absoluten Baumgiganten. Der 75 Meter hohe Giant Tingle Tree thront, trotz eines verheerenden Buschfeuers 1937, noch immer im Walpole Nornalup National Park. Er bietet eine gigantische Ansicht mit seinem ausgehöhlten Stamm, der einen unglaublichen Umfang von 24 Metern hat. Welch ein Erlebnis! 

 Viel Spaß im Tal der Giganten, einer tollen Sehenswürdigkeit auf der Route von Adelaide nach Perth (und umgekehrt)!

Walpole-Nornalup National Park – Willkommen im Tal der Giganten!

Tree Top Walk in Australien
Hui! Nichts für schwache Nerven! Adrenalin-Kick auf dem Tree Top Walk in Australien!

Route:
Adelaide – Perth / Perth – Adelaide

Walpole-Nornalup National Park: Wichtigste Infos & Tipps im Überblick

Eintrittspreis
  • kostenloser Eintritt in den Nationalpark. $21 pro Person (ab 16 J.) für den Tree Top Walk.
Öffnungszeiten
  • ganzjährig
Zeitplanung
  • nur für die Highlights: 3 h
  • mit mehr Zeit: mind. ½ Tag
Orientierung 

Top Sehenswürdigkeiten & Highlights im Walpole-Nornalup National Park 

Valley of the Giants – Tree Top Walk

Valley of the Giants - Australien
Wahnsinnsgefühl! Schlendern auf dem Tree Top Walk in bis zu 40 Metern Höhe. Das Valley of the Giants!

Das absolute Highlight und Must-Do im Walpole-Nornalup National Park ist mit Abstand der spektakuläre Tree Top Walk. Hierbei hast du die Gelegenheit den faszinierenden Baumriesen der südlichen Wälder ganz nahe zu kommen. Teilweise sind sie unglaubliche 400 – 500 Jahre alt und haben bereits einiges erlebt. Eine Stahlkonstruktion führt dich auf Augenhöhe und über die Dächer der gigantischen Zeitzeugen. Nichts für schwache Nerven!

Doch der Mut wird belohnt. Es ist ein fantastisches Gefühl inmitten des bezaubernden Waldes zu stehen, der in einem satten Grün erstrahlt. Karribäume, Jarrahbäume und imposante Tingle Trees formen den beeindruckenden Wald. Auf den, teils 40 Meter hohen, Aussichtsplattformen wird es immer noch Bäume geben, die weit darüber hinausragen. Ein einmaliges Erlebnis, das ich dir wärmstens ans Herz lege! 

Standort: Tree Top Walk im Valley of the Giants auf Google Maps

Tipp: Öffnungszeiten des Tree Top Walks sind täglich von 9 – 17 Uhr (Das letzte Ticket für den Eintritt wird um 16:15 Uhr verkauft). Vom 26.12 – 26.01 hat er sogar von 9 – 19 Uhr geöffnet (Das letzte Ticket für den Eintritt wird um 18:15 Uhr verkauft). Geschlossen ist der Tree Top Walk am 25.12. und bei gefährlichen Wetterbedingungen. 

Wer sich für die Geschichte des Waldes interessiert und mehr über die Baumriesen erfahren möchte, kann an dem geführten Ancient Empire Walk teilnehmen. Dieser ist für Besucher kostenlos. Die Zeiten der Führung findest du hier. Selbstverständlich kannst du den kurzen Rundwanderweg auch auf eigene Faust erkunden.

Giant Tingle Tree

Giant Tingle Tree

Nur 21 Fahrtkilometer trennen den Tree Top Walk vom Giant Tingle Tree in westlicher Richtung. Die Fahrt zu dem großartigen Giganten des Waldes, einem tollen Must-See, lohnt sich! Vom Parkplatz aus, führt dich ein kurzer Rundwanderweg, durch einen ebenfalls sehr beeindruckenden Waldabschnitt. Informationsschilder auf dem gut markierten Weg, geben einen interessanten Einblick hinter diese faszinierende Welt.

Der Giant Tingle Tree schließlich, lässt so manchen Besucher ehrfurchtsvoll staunen. Kein Foto der Welt, kann die eindrucksvolle Atmosphäre wiedergeben, die vor dem sanften Baumriesen erlebt wird. Ganze 75 Meter ist er hoch. Sein ausgehöhlter Baumstamm erreicht sogar einen Umfang von unglaublichen 24 Metern. Diese Aushöhlung kommt übrigens durch eine Kombination aus Pilz- und Termitenangriffen zustande, sowie dem Verbrennen des toten Holzes durch Feuer.

Auch der Giant Tingle Tree hat bereits gewaltige Buschfeuer überlebt. Was würde er uns wohl alles erzählen, wenn er sprechen könnte? 

Standort: Giant Tingle Tree auf Google Maps 

!Hinweis: Die Straße, die zum Giant Tingle Tree führt, ist nicht asphaltiert. Die Schotterpiste ist normalerweise für jegliche Art von Fahrzeugen (auch 2WD – 2-Rad Antrieb mit niedrigem Bodenabstand) befahrbar. Der Zustand ist jedoch nicht vorhersehbar. Witterungsbedingungen können auf den Zustand der Straße einwirken. Entscheide deshalb am besten vor Ort, ob du die Straße fahren kannst. 

Ich wünsche dir eine wunderbare Zeit in diesem beeindruckenden Nationalpark und dem Tal der Giganten! Hast du dich auf den Tree Top Walk gewagt? Wenn du magst, erzähle mir und den anderen Lesern doch in den Kommentaren von deinen Erlebnissen. Wir freuen uns darauf! 🙂 

Auf der Route in Richtung Perth geht es vom Walpole-Nornalup National Park weiter zum D’Entecrasteaux National Park.

Auf der Route in Richtung Adelaide geht es vom Walpole-Nornalup National Park weiter zum William Bay National Park.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.